Audio

Standardabweichung (2017)

Die Standardabweichung wurde aufgenommen im Februar 2017 im handelsüblichen DIY-Verfahren. Wir haben erstmals etwas Hörbares produziert. Verantwortlich für Recording, Mixing und Mastering: Niko Hupertz, seines Zeichens Autor sowie Sänger und Gitarrist von Trick und Masche (www.trickundmasche.de).
Zur Hauptspeise wird 4-Akkorde-Schrammelpunk à la Blue Chips to Eat gereicht, abgerundet mit viel Schreierei und A-typischen Punker-Tropen. Lecker, feiner Jahrgang (?)! Wir wünschen Guten Appetit.

Voll auf 180 (2014)

Die EP „Voll auf 180“ wurde im Schimmelkeller mit beschissenem Equipment und viel Schimmel aufgenommen. Qualitativ in der Tat ein dampfender Haufen Scheisse, sehr medioker. Aber hey, so war dat damals halt, dat möchten wir euch nicht vorenthalten.